Projektbeschreibung

Das ehemalige Siemenshochhaus aus dem Baujahr 1962 wird nach über 15 Jahren Leerstand in einen zukunftsweisenden Office-Campus verwandelt. Neben der Sanierung des Bestandes entsteht eine Tiefgarage für mehr als 400 Fahrzeuge, eine Kita, ein vielfältiges Gastronomieangebot für Mieter und Öffentlichkeit, Konferenzbereiche und einige Einzelhandelsflächen. Das Energieversorgungskonzept, der Service-Level, das Look & Feel und vieles weitere setzen neue Maßstäbe an Office-Flächen die weltweit ihresgleichen suchen.

igb-Ingenieurgesellschaft Burgert mbH ist mit der Projektsteuerung nach AHO alle Leistungsstufen, alle Handlungsbereiche, zusätzliche Leistungen wie Begleitung der Baurechtschaffung beauftragt.

Bauherr

PG Baierbrunner Str. 54 S.à r.l.

Leistungen

Projektsteuerung

Baubeginn

voraussichtlich 2022/06

Fertigstellung

voraussichtlich 2024/12