Projektbeschreibung

Auf dem rund 24 000 Quadratmeter großen Areal im Münchner Osten entsteht ein Wohnquartier mit einem innovativen Nutzungskonzept. Das Quartier soll zukünftig den Rahmen um ca. 450, auf familiäres Leben ausgerichtete, Wohneinheiten sowie um eine Kita und eine Reihe von auf das Leben im Quartier zugeschnittene Gewerbeeinheiten bilden. Das autofreie Quartier öffnet sich nach Süden hin zu einen öffentlichen Grünstreifen, in welchem die mäandernde Freilegung des Hachinger Bachs geplant ist.

Das Areal wird durch drei Architekturbüros geplant.

igb-Ingenieurgesellschaft Burgert mbH ist mit der Projektsteuerung der gesamten Vorgaben nach AHO beauftragt.

Bauherr

Orplid GmbH & Co. KG

Leistungen

Projektsteuerung

Baubeginn

vsl. Q1/2024

Visualisierungen (Entwürfe)

Hilmer Sattler Architekten Ahlers Albrecht