igb – Ingenieurgesellschaft Burgert mbH

Unsere Leistungen
Sanierungsgutachten /
Sanierungen

»Die Wissenschaft der Planung besteht darin, den
Schwierigkeiten der Ausführung zuvorzukommen.«

Marquis de Vauvenargues, Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Kontakt

Leistungen

Sanierungsgutachten /
Sanierungen

»Die Wissenschaft der Planung besteht darin, den Schwierigkeiten der Ausführung zuvorzukommen.«

Marquis de Vauvenargues, Französischer Schriftsteller und Philosoph (1715-1747)

Sanieren aber auch Modernisieren von Gebäuden dienen dem Werterhalt bzw. der Wertsteigerung von Bestandsgebäuden. Akribische Bestandsuntersuchungen und intelligente Konzepte, verbunden mit einer klaren Kosten-/Nutzenanalyse und einer professionellen Bauabwicklung, verhelfen zu Ihrem Erfolg!

Ob Immobilienverwalter oder Eigentümergemeinschaften, Sie erwarten eine verbindliche Aussage über den Zustand Ihrer Immobilie und den erforderlichen Aufwand hinsichtlich deren Sanierung und Modernisierung.

Die Ergebnisse unserer Untersuchungen werden in sogenannten „Ampelberichten“ zusammengefasst.

Steht die „Berichts-Ampel“ auf Rot, dann besteht eine akute Gefährdung,d.h. die Sanierungsarbeiten müssen umgehend eingeleitet werden.
Steht die „Berichts-Ampel“ auf Gelb, dann besteht ein dringender Bedarf, d.h. die Sanierungsarbeiten sollten baldmöglichst durchgeführt werden, um den Werterhalt der Immobilie zu gewährleisten.
Steht die „Berichts-Ampel“ auf Grün, dann sind Sanierungsmaßnahmen zum Werterhalt langfristig einzuplanen, aber auch Modernisierungsmaßnahmen zur Wertsteigerung sinnvoll.

Sanierung und Modernisierung des Stachus-Untergeschosses in München
Ein Projekt der LBBW Immobilien GmbH

Leistungen

Wir erbringen für Sie
folgende Leistungen

 

  • Beratung und Planung von Sanierungs- und Umbaumaßnahmen.
  • Erstellen eines Maßnahmenkataloges „erforderliche Maßnahmen zur Bestandssicherung“.
  • Kostenschätzung.
  • Planung, Ausschreibung und Vergabe der Leistungen.
  • Überwachung und Abnahme der Bauleistungen.

 

  • Durchführung einer vollständigen Bestandsaufnahme. Gegenstand der Bestandsaufnahme sind der Zustand der Fenster, der Balkone (vorhandene Betonschäden, Fugen, Belag), der Zustand der Fassade im Bereich des Sondereigentums.
  • Beratungstätigkeit im Bereich Energieeinsparungspotenzial.
  • Erstellung eines Gutachtens bezüglich der unterschiedlichen Varianten des Wärmeschutzes.
  • Überschlägige Kostenschätzung für die zu erwartenden Sanierungsmaßnahmen.

Sanierung und Modernisierung des Stachus-Untergeschosses in München
Ein Projekt der LBBW Immobilien GmbH